Willkommen bei ver.di Schwerin

    Aus aktuellem Anlass: COVID-19/Corona:

    Liebe Kolleg*innen,

    unsere Schweriner ver.di-Geschäftsstelle bleibt auf Grund der aktuellen Entwicklungen auch bis auf Weiteres für den öffentlichen Besucherverkehr geschlossen.

    Allerdings sind Beratungstermine für Mitglieder nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

    Wir stehen euch telefonisch Montags bis Donnerstags von 8:30 bis 12:30 Uhr, sowie von 13:00 bis 16:00 Uhr und Freitags von 08:30 bis 12:30 Uhr unter der zentralen Rufnummer 0385 – 59 19 00 für Anliegen und Anfragen zur Verfügung zu stehen.

    Darüber hinaus sind wir per Mail unter bz.schwerin@verdi.de erreichbar.

    Für dringende fristwahrende Angelegenheiten (insbesondere Kündigungsschutzklagen) besteht daneben die Möglichkeit sich direkt beim Arbeitsgericht zu melden. Dies kann persönlich bei der Rechtsantragstelle oder schriftlich beim Arbeitsgericht Schwerin (Wismarsche Straße 323b, 19055 Schwerin) erfolgen. Da die Justizverwaltung auch den Publikumsverkehr einschränkt hat, empfiehlt es sich zuvor telefonisch Kontakt aufzunehmen.

    Wir werden an dieser Stelle regelmäßig über den aktuellen Stand informieren.

    Unter www.verdi.de finden sich immer aktuelle Neuigkeiten und Informationen zu politischen und arbeitsrechtlichen Entwicklungen rund um die Pandemie.

    In unserer Infobox Coronavirus findet ihr außerdem auch die wichtigsten Informationen aktuell und gesammelt.

    BLEIBT GESUND! SOLIDARISCH MEISTERN WIR DIESE KRISE!

    Neben diesen allgemeinen Möglichkeiten, sind die zuständigen Fachbereichssekretär*Innen über die aufgeführten Kontakte erreichbar.

    Kontaktdaten der Fachbereiche

    Finanzdienstleistungen:
    04321-7076522 oder 0171-2659975
    stefan.gillwald@verdi.de

    Ver- und Entsorgung:
    0381-4977962 oder 0160-9048937
    mathias.bialuch@verdi.de

    Gesundheit/Soziale Dienste:
    0385-5919050 oder 0151-50822543
    fb03.sn@verdi.de

    Sozialversicherung:
    0385-5919060 oder 0175-5892848
    diana.markiwitz@verdi.de

    Bildung, Wissenschaft, Forschung/Gemeinden/Bund+Länder:
    0385-5919030 oder 0151-18709668
    anne.claussen@verdi.de

    Medien:
    0381-4977975 oder 0175-2226386
    doerte.kutzner@verdi.de

    Telekommunikation:
    0381-494977954 oder 0151-24297511
    annett.enter@verdi.de

    Speditionen:
    040-890615608

    Postdienste:
    0381-4977953 oder 0160-90525989
    thomas.ebeling@verdi.de

    Verkehr:
    0451-7990511 oder 0170-7863189
    christian.manke@verdi.de

    Handel:
    0385-5919040 oder 0160-90548754
    steffen.ockert@verdi.de

    Besondere Dienstleistungen:
    0395-56398841 oder 0160-3668941
    michael.gesterkamp@verdi.de

    Jugend:
    0385-5919020 oder 0170-9217352
    tobias.packhaeuser@verdi.de

    Fristsachen im Rechtsschutz:
    0385-5919070 oder 0171-5204962
    axel.kreth@verdi.de

    Die Beratungstage des Lohnsteuer-Service fallen bis auf Weiteres aus. Dringende Fristsachen bitte in den Postkasten des ver.di-Bezirks Schwerin einwerfen. Bei Unklarheiten bitte eine Mail an bz.schwerin@verdi.de.

    Zur Kampagne "DRUCK IM NACKEN"

    Druck im Nacken
    © ver.di Bezirk Schwerin
    • 1 / 3

    Aktuelles aus dem Bezirk

    Pflegezulage Helios
    © ver.di Bezirk Schwerin

    Beifall scheint jetzt zu reichen – Helios will den Pflegebeschäftigten 300 Euro streichen

    Amazon Ansiedlung in Schwerin nicht um jeden Preis
    © ver.di Bezirk Schwerin

    Amazon-Ansiedlung nicht um jeden Preis

    Zu den Veranstaltungen im ver.di Bezirk Schwerin

    Front Jahresflyer
    © ver.di Bezirk Schwerin

    ver.di Schwerin bei Facebook

    ver.di Schwerin bei Facebook
    © ver.di Bezirk Schwerin

    Zur digitalen ver.di Publik

    ver.di publik im Internet
    © ver.di Bezirk Schwerin

    Zum ver.di-Mitgliederservice

    ver.di Mitgliederservice
    © ver.di Bezirk Schwerin

    ver.di Branchennavigator

    Sie wollen wissen, welche Angebote ver.di für Sie bereit hält und wer Ihre Ansprechpartner sind?

    Lernen Sie Ihre ver.di-Fach­grup­pe oder Ihren Fach­be­reich ken­nen. Bitte geben Sie hier Ihren Tätigkeitsbereich ein (z. B. „Krankenhaus“, nicht „Krankenschwester“).

    ver.di Kampagnen