Haben Sie Probleme mit ihrem Arbeitgeber oder dem Arbeitsamt?


    ver.di-Mitglieder erhalten kostenlose Rechtsberatung und ggf. Vertretung in Angelegenheiten aus dem Beschäftigungs- und Ausbildungsverhältnis und der sozialen Sicherung.
    Hierzu gehören beispielsweise Fragen zu

    • Kündigungsschutz
    • Gehaltsforderungen
    • Zeugniserteilung/Inhalt
    • Mitbestimmung der Betriebs- und Personalräte, Mitarbeitervertretungen
    • Arbeitslosengeld
    • Rente wegen Minderung der Erwerbsfähigkeit

    Die ver.di-Rechtssekretäre/innen in den Bezirken vor Ort stehen den Mitgliedern zusätzlich zu den Fachsekretären/innen als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung und helfen ihnen weiter.
    Wenden sie sich dazu einfach an uns per e.mail: Bz.Schwerin@verdi.de,
    per Telefon: 0385/59190-0 oder per Telefax: 0385/59190-77.

    ver.di Kampagnen